Vorgangslaufzeit verschieben

Die Vorgangslaufzeit lässt sich inkl. aller Offsets verschieben.

Die Vorgangs-, Positions- und Ablaufplanlaufzeiten werden entsprechend der Differenz verschoben. Bereits durchgeführte Personalplanungen und Ablaufpläne behalten also ihre Verhältnisse bei.

Hierzu wird ein Vorgang in der Vorgangsübersicht ausgewählt und mit der rechten Maustaste angeklickt. Aus dem Kontextmenü wird dann die Option „Laufzeit verschieben“ ausgewählt.

Jobtura-Vorgang-Vermietung-028

 

Jobtura-Vorgang-Vermietung-029

Mit „Speichern“ wird die Einstellung auf die Positionen übernommen.